Die Edelwiis-Häx


Die Edelwiis-Häx ist eine liebliche alte Hexe mit weissem wuschligen Haar und einer schlichten Brille auf ihrer spitzen Hexennase. Sie trägt ein schwarzes Kopftuch mit drei Edelweiss darauf. Ihr Oberteil besteht aus einer Edelweissbluse. Der rot-weisse Unterrock sticht mit seinem Karromuster unter dem schwarzen Überrock hervor. Die urchige Art der Hexe sticht einem gleich ins Auge. Mit ihrem Hexenbesen sorgt sie für Ordnung im Dorf und hat einfach ihren Spass an der Fasnacht.